Raquel Carillo

Raquel Carillo Gomez Giger (Oberschwester und Bruder Mateo in «Ich, die Schlimmste von Allen»; Harlekin 2 und Dirigent in “Catrina, das Skelett”) Tochter spanischer Eltern ist in der Schweiz geboren und lebt mit ihrem Mann und den drei gemeinsamen Söhnen in der Stadt Zürich. Beruflich ist sie als Lehrerin tätig.
Nach abgeschlossener KV-Lehre liess sie sich an der European Film Actor School zur Schauspielerin ausbilden. Zudem besuchte sie später während mehreren Monaten die Schauspielschule «El estudio Corraza para el actor» in Madrid.
Seither hat sie in verschiedenen Theater- und Performance-Projekte teilgenommen.
Beim Jugendprojekt «Coral Mensaje» übernahm sie die Regie und inszenierte während sieben Jahren Musicals, welche in der Region von Murcia zur Aufführung kamen.