beatrizsanchez-portrait

Beatriz Sánchez

Beatriz Sánchez Fernández (la virreina), Spanien/Schweiz, ist Mitgründerin der Theatergruppe “Comicastros” in 1987 von der Universität Zürich. Sie hat mit dieser Theatergruppe in 8 Theaterstücken gespielt (1987-2009) wie in La plaza MayorTres sombreros de copa, La dama del Alba, La pechuga de la Sardina, Historia de una escalera, Las viejas difíciles, 300 Millones y Tapa eres llena de gracia. Danach spielte sie mit der Compañiía Iberoamericana de Teatro das Stück Bajarse al Moro.

Sie war auch Mitgründerin der Gruppe Espacio Teatral 4Pared mit der sie die zwei Stücke “Baile de Huesos” (2012) und “GROU” (2014) gespielt hat.

Ab 2016 bringt sie ihre Erfahrung in die LaVox-Theatergruppe mit der Besetzung der Rolle der Virreina im Stück Sueño de monja.