2021-03-27 | Ich, die Schlimmste von allen (Yo, la peor de todas)

Gemeinschafts-zentrum Riesbach, Seefeldstr. 93, 8008 Zürich

27. März 2021 20:00 Gemeinschafts-zentrum Riesbach, Seefeldstr. 93, 8008 Zürich

Vorstellung vom 12.12.20 wurde auf den 27.3.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Bitte beachten Sie deshalb die aktuellsten Vorgaben des BAG’s, d.h. es gilt Maskentragpflicht und es sind maximal 50 Personen (von max. 130) innerhalb des Theaters erlaubt (Stand 28.10.20). Das Schutzkonzept der Gemeinschaftszentren finden Sie hier (Stand 15.10.20))

LaVox Theater, el teatro en español in der Schweiz, präsentiert zum ersten Mal in Bern und Basel, und ein Mal mehr in Zürich das Theaterstück “Ich, die Schlimmste von allen” (Yo, la peor de todas). Das Stück vom Autor Jean-Michel Wissmer ist auch bekannt unter dem früheren Titel “Traum der Nonne” (Sueño de Monja). Die Wiederaufnahme erfolgt nach den drei erfolgreichen Vorstellungen am internationalen Festival für klassisches Theater in Almagro (Spanien) und nach den acht Vorstellungen in Zürich. Es ist eine interessante Tragikomödie die auf dem Leben von Sor Juana Inés de la Cruz basiert. Elizabeth Arciniega macht die Inszenierung, die Regie und spielt die Hauptrolle der Sor Juana. Die auf Spanische gesprochene Vorstellung hat deutsche Untertitel.

Die Kasse öffnet um 19:00 und der Saal um 19:45 und bis zur Vorstellung haben Sie die Möglichkeit sich mit Spezialitäten zu verköstigen.

Die Vorstellung findet im Gemeinschaftszentrum Riesbach im Seefeld in Zürich statt. Die Adresse ist Seefeldstr. 93, 8008 Zürich: Beiliegend die Karte mit GoogleMaps oder MapSearch. Die Tramhaltestelle ist Feldeggstrasse (Num. 2/4)  und das nächstgelegene Parkaus ist “Parkhaus Feldegg”.

Wenn Sie jetzt Tickets im Vorverkauf beziehen, sichern Sie sich Plätze in den vorderen Reihen.

Oder werden Sie Gönner für LaVox Theater für diese Tournee. Gönner erhalten einen Sitzplatz in den ersten zwei Reihen.

Kein Schlange stehen – elektronisches Ticket zeigen und eintreten.

Falls eine Person darauf angewiesen wäre, konstant die Übertitel zu lesen, dann empfehlen wir Plätze ab der 6. Reihe.

Wenn Sie Tickets reservieren, erhalten Sie Plätze ab dem mittleren Drittel. Reservation bis 48 Stunden vor der Vorstellung möglich.

Wenn Sie Tickets an der Abendkasse kaufen, erhalten Sie Plätze im mittleren oder hinteren Drittel.

Versión en español

Su salud es importante para nosotros: Le rogamos tomar en cuenta las directrices de la BAG y de los centros comunitarios de Zurich, es decir, el uso de cubre bocas a partir de 100 personas (estatus 7.9.20) dentro del teatro es obligatorio.

El concepto de protección de los centros comunitarios se encuentra aquí. Como la sala tiene una capacidad de 140 personas, puede ser necesario usar un cubre bocas.

La actuación del 12.12.20 se ha pospuesto hasta el 27.3.2021. Los boletos ya comprados siguen siendo válidos.

El Teatro LaVox, el teatro en español de Suiza, presenta por primera vez en Berna y Basilea, y una vez más en Zurich la obra “Ich, die Schlimmste von allen” (Yo, la peor de todas). La obra del autor Jean-Michel Wissmer también es conocida con el antiguo título de “Traum der Nonne” (Sueño de Monja). Se reavivará después de las tres exitosas actuaciones en el festival internacional de teatro clásico de Almagro (España) y después de las ocho representaciones en Zurich. Es una interesante tragicomedia inspirada en la vida de Sor Juana Inés de la Cruz. Puesta en escena de Elizabeth Arciniega Haag, actriz principal y directora de LaVox Theater. La función en español tiene subtitulos en alemán para que les acompañen sus amigos suizos.

La taquilla abre a las 19:00 y las puertas de la sala de representación a las 19:45 y hasta el comienzo de la función y durante la pausa habrá especialidades.

La función tiene lugar en el Gemeinschaftszentrum Riesbach en el Seefeld en Zürich. La dirección es Seefeldstr. 93, 8008 Zürich: Muestra con GoogleMaps o con MapSearch. La parada de tram es Feldeggstrasse (num. 2/4)  y el estacionamiento más cerca es la “Parkhaus Feldegg”.

Comprando sus entradas en la preventa recibirá los lugares en las primeras filas.

O conviértase en patrocinador de la gira de LaVox Theater. Patrocinadores reciben lugares en las dos primeras filas.

Sin necesidad de formarse – solo monstrar el boleto electrónico y entrar.

Los lugares que se encuentran a partir del segundo tercio, serán asignados siguiendo el orden de la fecha de reservación. Reserven hasta 48 horas antes de la función.

Si compra la entrada antes de la función, recibirá los lugares que se encuentran en el segundo o tercer tercio de la sala.

Nur Test / Sólo test

Vergünstigungen für Studenten und Pensionierte

Benutzen Sie beim Kauf diesen Code: Student/AHV-ZH
Der Code gilt immer für alle gekauften Tickets. Sie müssen 2 Käufe tätigen, falls nicht alle Personen Studenten/Pensionierte sind!
(Ausweise sind am Eingang vorzuweisen!)